Kapokmatratzen
sind sehr feste Matratzen. Durch den Einsatz von Kapok wird der Milbenbefall im Vergleich zu anderen Naturfasermatratzen reduziert. Das kann für Allergiker vorteilhaft sein

Kapok ist atmungsaktiv. Eine natürliche Wachsbeschichtung
sorgt dafür, dass Feuchtigkeit rasch weitergeleitet wird.
So kann sich das bei Matratzen gefürchtete feuchtwarme
Bakterienklima, nicht entwickeln.

Als Alternative eignet sich auch unsere Latexmatratze "Allergiker" mit 2 Wechselbezügen aus Moltonbaumwolle,
die 95 Grad Celsius waschbar sind.